Schließen X

Schließen X

Schließen X

WIR SIND FÜR SIE DA:
Rosenstr. 23
40882 Ratingen
Tel. 02102 - 846558
Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr

Von Bovert - Fachbetrieb Siegel Von Bovert - Kundenzufriedenheit Siegel Von Bovert - Ausgezeichnet Siegel UNIT Unternehmer Netzwerk im Talschlößchen - Logo

UNSERE EMPFEHLUNG: KOMBIANLAGEN VON SOLVISMAX

Laut Stiftung Warentest und Professor Wolff (FH Braunschweig) ist der SolvisMax das wirtschaftlichste und intelligenteste Heizsystem unserer Zeit. Und auch wir bei vom Bovert sind dieser Meinung – alle unsere Referenzkunden waren bisher rundum zufrieden!

Optimale Heizungssysteme von heute kombinieren die jeweils besten Energiequellen

Mit dem SolvisMax können Sie Solar, Pellets, Öl, Gas, Holz, Wärmepumpe, BHKW und in Zukunft sogar die Brennstoffzelle kombinieren – so wie Sie es wünschen. Damit sind Sie unabhängiger, wirtschaftlicher und flexibler. Und Sie bekommen dazu den saubersten und hygienischsten Warmwassererzeuger!

Unabhängig von Öl und Gas

Mit dem SolvisMax ist es möglich, sich von Öl- und Gaspreisen nahezu unabhängig zu machen: Der Kaminofen im Wohnzimmer ist mit der Solarheizanlage verbunden. Die erzeugte Wärme macht nicht nur das direkte Umfeld warm und gemütlich, die restliche erzeugte Wärme wird in den Speicher geladen. So wird gleich das ganze Gebäude mitgeheizt und die Warmwasser-Versorgung übernommen.

In der warmen Jahreszeit übernimmt die Sonne Heizung und Warmwasserversorgung. In der kalten Jahreszeit wird der Bedarf mit Holz gedeckt. Für Öl- und Gasmultis bleiben dann nur noch die „Brotkrümel“ übrig.

» Mehr zum SolvisMax erfahren Sie hier!

unabhaengig-01.jpg
unabhaengig-03.jpg

Die Solarheizanlage sorgt für Gebäude-
heizung und Warmwasserversorgung

01_02referenz-18.jpg
01_01referenz-19.jpg

Der Kaminofen im Wohnzimmer ist mit der
Solarheizanlage verbunden

Auch nicht optimal ausgerichtete Dächer können sehr gute Erträge bringen

Optimal ist natürlich, wenn Ihr Dach nach Süden ausgerichtet ist. Aber auch wenn die Dachflächen nach Osten und nach Westen zeigen, kommt die Anlage durch die Verteilung der Kollektoren auf beide Seiten und eine intelligente Schaltung auf einen Ertrag von ca. 97% des Optimums!

» Hier sehen Sie Referenzen zu diesem Thema